Sie sind hier: Startseite / Wir über uns / Unser Vorstand
Freitag, 2017-07-21

 

 

Wir treffen uns einmal im Monat zur Vorstandssitzung Recklinghausen. 
Wann und Wo erfahren Sie bei Ute Kühler

Ihr Kontakt zum NABU Recklinghausen

Ute Kühler, Tel.: 02361 492655

Ulrich Kamp, Tel. 

Christian Lynen, Tel. 02364 935330

Ingo Bielawski,

Ralph Bernatz

 Herbert Beste, Tel. 02366 41598

Unser Vorstand

im NABU Kreisverband Recklinghausen e. V.

 

Ute Kühler

Vorstandsvorsitzende

Ich bin über den Amphibienschutz, zunächst einfach die Krötenzaun Betreuung, zum NABU gekommen. Das ist jetzt fast 30 Jahre her. Mittlerweile hat sich das Interessengebiet erweitert: Streuobstwiesen, Kinder-, Jugend– und Umweltbildung, Garten und Kräuter, Wespen – und Wildbienenschutz. Im NABU ist für dies und mehr genug Raum.

Da meine 2 Töchter mittlerweile erwachsen sind, habe ich auch noch etwas Zeit übrig für die Vereinsarbeit. So habe ich im Kreisverband wie auch im Ortsverein Recklinghausen den Posten der 1. Vorsitzenden übernommen.

Den Rest meiner Freizeit muss sich mein Mann mit meinem Beruf als Floristin teilen.


Christian Lynen

Christian Lynen

Stellvertretender Vorsitzender

und Gruppensprecher vom NABU Haltern am See. Als Internet-Koordinator schon seit Jahren im NABU Kreisverband aktiv. Zudem hält er zusätzlich die Kontakte zur Regionalstelle Ruhrgebiet.

 

 


Ulrich Kamp

 

Stellvertretender Vorsitzender

und Vorsitzender des NABU Ostvest. Verheiratet, 2 Kinder und ein Hund. Schwerpunkt im NABU sind Eulen- und Greifvogelschutz. Die Öffentlichkeitsarbeit ist ein weiterer Schwerpunkt. Private Interessen sind weiterhin Musik historische Gebäude und Städte.

 


Ingo Bielawski

Kassenwart

Der Marler ist schon seit Jahren in der Stadtgruppe NABU Recklinghausen aktiv. Nun führt er die Kasse des NABU Kreisverbandes Recklinghausen.

 

 

 


Ralph Bernatz

Schriftführer

 

 

 

 

 


Herbert Beste

Unser Ehrenvorsitzender

ist das "Urgestein" im Kreisverband. Seit der Gründung im Kreisverbandes aktiv. Ein breiter Wissensschatz und seine unermüdliche Schaffensfreude machten ihn zum Motor der NABU-Aktivitäten im Kreis und in seiner Ortsgruppe in Herten. 2015 trat Herbert Beste als stellvertretender Vorsitzender nicht mehr an und wurde zum Ehrenvorsitzenden ernannt.